Im Sommer schmecken Salate einfach am besten. Daher ist es immer wichtig, viele verschiedene Salatrezepte parat zu haben. Denn dann wird dir nie langweilig.

Jeder von uns kennt das Gefühl, zu einhundertsten Mal einen Tomaten Mozarella Salat zuzubereiten und auch, wenn ich diesen Salat total gerne habe, genieße ich die Abwechslung noch viel mehr.

Sommerlicher Mango Trauben Avocadosalat aus Myanmar

Asien hat so viele tolle Kulturen und dazu gehören nun einmal auch die entsprechenden Rezepte. Myanmar ist sicherlich eines der unentdeckteren Länder und es steht auf jeden Fall auf meiner Reise-ToDo-Liste sehr sehr weit oben.

Myanmar ist dafür bekannt, ganz tolle Avocado Salate als Beilage zu Hauptspeisen anzurichten. Das ist genial. Denn es ist einfach, geht schnell und darüber hinaus auch noch richtig gesund. Jeder Haushalt und jedes Restaurant hat ein eigenes Rezept, also wirst du niemals den gleichen Salat essen.

Ich für meinen Geschmack habe einige Favoriten und einen davon möchte ich dir einfach nicht länger vorenthalten.

Heute geht es um den einzigen und absoluten; den genialen und großartigen; den phänomenalen und leckeren *trommelwirbel* ……

Sommerlicher Mango- Trauben- Avocadosalat aus Myanmar

Sommerlicher Mango Trauben Avocadosalat aus Myanmar

Noch nie habe ich von irgend jemandem zu hören bekommen, dass dieser Salat nicht schmeckt. Ganz im Gegenteil will jeder ständig das Rezept haben. Aus diesem Grund bin ich mir sicher, dass ich dir damit eine riesige Freude machen werde.

Auch, wenn dieser Salat grundsätzlich als Beilage gedacht ist, ist er bei mir sehr oft eine volle Mahlzeit.

Bei asiatischen Salaten geht es auch darum, sich die Finger schmutzig zu machen. Denn diese Salate sollen mit der Hand vermischt werden. Durch die Druckstellen der Finger verschmelzen die ganzen tollen Aromen noch viel besser ineinander.

sommerlicher-mango-trauben-avocadosalat-aus-myanmar-4

Willst du wissen, ob die Avocado die richtige Reifestufe hat? Dafür gibt es zwei Methoden:

  1. Die Farbe der Avocadoschale soll schön gleichmäßig braun sein und die grüne Farbe hinter sich gelassen haben.
  2. Der Drucktest: Drücke mit deinem Finger leicht die Schale ein. Diese sollte etwas nachgeben, aber nicht weich sein.
  3. Wenn deine Avocado noch zu unreif ist, dann wickle sie in Zeitungspapier. Dadurch wird sie schneller reif.

Ach, das schönste an diesem Salat ist der erfrischende Geschmack. Zusätzlich ist er auch noch richtig gesund. Er lässt sich mit so ziemlich jedem Hauptgang kombinieren (auch nicht asiatische Speisen) und er bietet sich auch hervorragend als Vorspeise an. Der Salat ist vegan und vegetarisch und daher auch für diverse Diäten gut geeignet.

sommerlicher-mango-trauben-avocadosalat-aus-myanmar-5

In der „originalen Version“ (wenn es so etwas überhaupt gibt) wird Zucker verwendet. Ich glaube, dass du mittlerweile meine Einstellung zu (raffiniertem) Zucker kennst und daher verzichten wir darauf. Glaube mir, dass du ihn sowieso nicht brauchen wirst und er so viel besser schmeckt.

Achte auch darauf, hochwertige Zutaten zu verwenden. Da hier nichts gekocht wird, ist es wichtig, dass die einzelnen Zutaten unabhängig voneinander auch schon lecker sind.

Das ganze lässt sich innerhalb von 10 Minuten zubereiten und du brauchst nur Avocados, Mangos, Cocktailtomaten, Feta, Frühlingszwiebel, Weintrauben und ein paar Gewürze.

Dann bist du auch schon bereit und es kann mit dem leckeren Avocadosalat losgehen.

 

Sommerlicher Mango Trauben Avocadosalat aus Myanmar

 

Sommerlicher Mango- Trauben- Avocadosalat aus Myanmar
Vorbereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Portionen: 2
Autor: Jeff's Finest
Zutaten
  • 2 Avocados , gewürfelt
  • 2 Mangos , gewürfelt
  • 5 Cocktailtomaten
  • 200 g Feta , klein gewürfelt
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Rote kernlose Weintrauben , geviertelt
  • 1 daumengroßes Ingwerstück , gerieben
  • 1 EL geröstete Erdnüsse
  • 1 Knoblauchzehe , gepresst oder gemörsert
  • 1 halbe Jalapeno , gehackt (alternativ eine rote Chilischote)
  • 1 Bund Koriander , gehackt
  • Saft von 1/2 Limette (Alternativ 1/2 Zitrone)
  • 1/2 TL Suppenpulver
  • 1 cl Wasser
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Anleitungen
  1. Presse den Knoblauch (nicht klein hacken), hacke den Jalapeno und vermische alles mit dem frisch gemahlene Pfeffer, 2 EL Sojasauce und dem Saft der Limette.
  2. Schneide nun die Frühlingszwiebel in feine Ringe, wasche die Tomaten und die Weintrauben und achtel sie.
  3. Teile nun die Avocados auf, entferne den Kern und verarbeite die Avocado in daumengroße Würfel.
  4. Vermische nun die Avocado, Tomaten, Weintrauben und Frühlingszwiebel mit den Händen (!) mit der Salatsauce.
  5. Nun alles ein wenig mit Limettensaft und Salz abschmecken und auf Teller anrichten.
  6. Wasche zum Schluss die Korianderblätter und überstreue sie mit den gerösteten Erdnüssen über den Salat.

Sommerlicher Mango Trauben Avocadosalat aus Myanmar
Kaung kaung sar gya bar (das ist „Guten Appetit“ auf Birmanisch)

Pin It on Pinterest

Share This